Wir waren dabei:

Die Kulturstrolche rocken mit PiaNino die Burg Wilhelmstein

logo-kulturstrolche
button-musik-300px

Am 22. September 2016 begrüßten Bürgermeister Arno Nelles und die "alten" Kulturstrolche die „neuen“ Kulturstrolche der Stadt Würselen auf der Burg Wilhelmstein mit einem tollen Programm. Die Kulturstrolche erwartete an diesem Tag erst einmal die Kinderrockband Pia-Nino, die die Kinder mit Rock-Musik zum Mitsingen, Mitklatschen einlud.

Kulturstrolche sind Schülerinnen und Schüler im Grundschulalter, die ab der 2. Klasse verschiedene  kulturellen Einrichtungen ihrer Stadt „durchstrolchen“ und kennen lernen...

Ab diesem Herbst sind es insgesamt 809 Kinder, die am Projekt beteiligt sind. Aus einem Angebotskatalog können die Schulklassen auswählen, welches kulturelle Angebot sie in Angriff nehmen möchten. Und da gibt es eine vielfältige Auswahl: Bildende Kunst in der Kunstakademie Würselen sein oder HipHop im Tanzstudio Alexa Harst. Ein historischer Rundgang durch Würselen, eine Rallye durch die Stadtbücherei oder ein Besuch im Kino Metropolis stehen auf dem aktuellen Programm.

Weitere Informationen gibt es im Netz unter:

www.kulturstrolche.de

Kulturstrolche 22.9.16   (9)
Kulturstrolche 22.9.16   (13)