Archiv

Engel der Kulturen

Der Engel der Kulturen rollt durch Würselen

Eine gemeinsame Aktion von Kindergärten, Schulen, Kirchengemeinden und weiteren sozialen und kulturellen Einrichtungen der Stadt Würselen im November 2015

“Als wir vom Projekt „Engel der Kulturen“ hörten, war für  uns als Lehrerinnen der Grundschule Wurmtalschule  schnell klar, dass wir uns mit unseren Schülern beteiligen.

Es lag uns dabei besonders am Herzen, „den Engel“ mit Leben zu füllen. So kamen wir auf die Idee, uns um eine Kooperation mit der Islamisch-Türkischen Gemeinde zu bemühen, die mitten in unserem Schulbezirk liegt. So kam es zu einem gemeinsamen Programm für die Station an der Moschee. Da der Termin kurz nach dem Sankt Martinstag lag, war es naheliegend, die Martinslaternen unter das Motto „Engel der Kulturen“ zu stellen. In der Religionsgruppe der vierten Klasse wurden zudem die Symbole in mühevoller Arbeit aus Holz gesägt.

So wurden unsere Laternen zum doppelten Symbol: Sie erinnern an Martin, der als Bischof aus Myra (Türkei) für den selbstlosen Einsatz gegen Armut steht. Gleichzeitig sind sie mit dem Engels-Symbol auch ein Zeichen für Solidarität und Toleranz. Der Tag war für alle Beteiligten ein wunderbares Erlebnis von gelebter Nachbarschaft, Gastfreundschaft und Solidarität im Schatten der Anschläge in Paris.”

Homepage Engel der Kulturen

22.9.2016 Kulturstrolche

Die Kulturstrolche rocken mit PiaNino die Burg Wilhelmstein

Am 22. September 2016 begrüßten Bürgermeister Arno Nelles und die „alten“ Kulturstrolche die „neuen“ Kulturstrolche der Stadt Würselen auf der Burg Wilhelmstein mit einem tollen Programm. Die Kulturstrolche erwartete an diesem Tag erst einmal die Kinderrockband Pia-Nino, die die Kinder mit Rock-Musik zum Mitsingen, Mitklatschen einlud.

weiterlesen ….